Dienstag, 18. Juni 2013

Cupcake Mix ♥

Vorgestern habe ich anlässlich des Umzuges einer meiner besten Freundinnen Cupcakes gebacken, und natürlich wollte jeder etwas anderes.
Also habe ich einfach einen "allgemeingültigen" Teig gemacht, ihn in die Förmchen verteilt, und dann erst die "speziellen" Zutaten hinzugefügt.
So musste ich nicht unnötig viel Teig verplempern, nicht 1000 Schüsseln verwenden und jeder hat das bekommen was er wollte :)
Egal ob mit Himbeeren, Schokostreuseln, roter Lebensmittelfarbe oder blauer Lebensmittelfarbe, alles war möglich und jeder war Glücklich!

Beim hinzufügen der Zutaten in die Papierförmchen muss man jedoch vorsichtig sein, dass man beim verrühren (am besten mit einer Kuchengabel) nicht das Förmchen kaputt macht.


Hier der Teig für 12 - 14 Cupcakes:

80g weiche Butter oder Magarine
100g Zucker
1 großes Ei
2EL Milch
100g Mehl
2TL Backpulver

Butter, Zucker, Ei und Milch in einer Schüssel mit dem Handbesen schaumig rühren.
Mehl und Backpulver mit einem großen Metalllöffel unterziehen.
(Ja das mit dem Metalllöffel dauert bisschen länger und ist anstrengender, aber wirklich besser für den Teig ;) )



Zutaten für das Frosting:

60g weiche Butter
80g Doppelrahmfrischkäse
120g gesiebter Puderzucker
1/2 Tl Vanillin oder Vanillezucker

Butter, Doppelrahmfrischkäse, Puderzucker und Vanillin cremig rühren und mit einem Spritzbeutel (oder aber einem einfachen Löffel) und den Cupcakes verteilen.
Dann in den Kühlschrank stellen, damit das Frosting fest wird und fertig! ♥

Tipp: Ist euch das Frosting zu flüssig, nehmt etwas mehr Puderzucker 




Gerade durch das kühle Frosting oben drauf, schmecken sie auch an heißen Tagen besonder gut!
Viel Spaß beim ausprobieren!

xoxo Ashline

Kommentare:

  1. Die sehen aber richtig lecker aus, da bekomm ich gliech Hunger.

    Lg Melanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da bist du nicht die einzige der es so ergeht, die waren auch sehr schnell weg! :D

      Löschen