Mittwoch, 1. Mai 2013

DIY: Mehr als nur Geschenkpapier




Ich muss gestehen, ich liebe Geschenkpapier!

Geschenkpapier gibt es in so vielen tollen Farben und Mustern und eigentlich ist es doch zu schade, es nach dem hastigen Geschenke auspacken wegzuwerfen, oder?
Ich verwende es daher gerne zum verschönern von Büchern ( z.B. meinem Backbuch, welches ich immer wieder mit neuen Leckereien Fülle) oder um stabile Schuhkartons in praktische und vor allem ansprechende Kirms-Krams-Kisten zu verwandeln!

Hier eine kleine DIY - Anleitung:


Die Materialien: Ein Buch zum verschönern, Schere, Geschenkpapier, Klebe, normales Papier
Bestreicht das Buch von außen reichlich mit Klebe




Beklebt das Buch mit einem übergroßen Stück Geschenkpapier, klappt die überstehen Seiten nach innen um  und fixiert diese mit Klebe


So sollte es aussehen wenn Ihr die erste Hälfte geschafft habt


Schneidet nun am Buchrücken Links und Rechts eine kleine Einkerbung hinein, und schneidet das kleine, am Buchrücken überstehende Stück ab



Schneidet aus dem normalen Papier zwei gleichgroße Rechtecke aus, welche vorne und hinten auf die Innenseite der Buchklappen geklebt werden, um die unordentlichen Ränder und das überstehende Papier zu verdecken




Fertig!

Was haltet Ihr von der Idee? Werdet Ihr es Ausprobieren?


xoxo Ashline

Kommentare:

  1. hey :)
    süße idee :)
    auf meinem blog läuft gerade eine blogvorstellung und vielleicht möchtest du ja mitmachen :)
    würde mich sehr freuen ;)

    http://staytruetoyour.blogspot.de/2013/04/29042013.html

    lena

    AntwortenLöschen
  2. Auf jeden Fall eine süße Idee^^

    AntwortenLöschen
  3. Hej!

    Oh ja, ich beklebe auch wahnsinnig gerne Kartons mit Geschenkpapier - neulich habe ich darüber sogar eine DIY-Anleitung gebloggt: http://ikiru.de/do-it-yourself/fighting-the-kruscht-aufbewahrungskiste-vorraete.php Da habe ich noch Kordel und kleine Platzdeckchen aus Papier mit verwendet.

    Was auch gut aussieht, ist wenn man Glückwunschkarten mit einem Stück Geschenkpapier beklebt - als Streifen oder diagonal als Dreieck zum Beispiel. :)


    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Hi,
    das ist eine supergute Idee! Ich liebe auch Geschenkpapier! Ich glaube, ich probiere das auch mal aus - vielleicht mache ich sogar einen Blogpost darüber :)

    LG Celly von http://blondecade.blogspot.de
    Ich würde mich sehr freuen, wenn du mal vorbeischaust.

    AntwortenLöschen
  5. Freut mich, dass euch mein Blogpost gefallen hat! :)

    AntwortenLöschen
  6. Hi ich habe durch Zufall gelesen, dass du dir vorgenommen hast mehr über den Pott zu bloggen. Hört sich voll interessant an und bin gespannt auf deine Umsetzung. Bin selbst ein Pott Kind und liebe das Ruhrgebiet :)

    AntwortenLöschen
  7. Hey :)

    Das ist eine total schöne Idee!
    Früher hab ich das auch immer mit Schuhkartons gemacht....und es gibt jetzt eh immer so tolles Geschenkpapier!! :)

    AntwortenLöschen